…………………………………………………………………………………………………………

Am Sonntag, den 2. Dezember 2012, fand am Ampasser Gröbentalweg wieder das traditionelle Lichterfest statt. Die Bewohner der Straߟe schmücken alljährlich zur Weihnachtszeit diese Straߟe mit leuchtenden Motiven, Weihnachtsbäumen und unendlich vielen Lichterketten, um die Menschen damit zu erfreuen.

Der Reinerlös der Auftaktveranstaltung – dem Lichterfest – wurde auch heuer wieder dem Verein TeenyWini gespendet.

Es ist eine neue Rekordspende in der unglaublichen Höhe von € 820,10 zusammen gekommen, die der Verein für seinen sozialen Zweck verwenden darf!

TeenyWini’s groߟer Dank gilt vor allem den Gröbentalwegbewohnern, die die Straߟe Jahr für Jahr in eine Weihnachtsstraߟe verwandeln und das Lichterfest organisieren.
 

Ein besonders herzlicher Dank ergeht auch an:

Die MusikantInnen, die das Lichterfest heuer erstmals musikalisch umrahmt haben.

Benni Wolf und seinem Pony „Silvester“. Die beiden haben vor allem die Kinderherzen erfreut.

Melitta Bayer und Brigitte Raffeiner, die mit ihrer köstlichen Weihnachtsbäckerei die Besucher verwöhnten

 und den immer mehr werdenden Besuchern von Nah und Fern, die das Lichterfest für sich entdecken und begeistert sind.

TeenyWini dankt allen und wünscht frohe Weihnachten!

GröbentalwegWeihnachten auf Facebook